Hostels – die Alternative um günstig zu übernachten

Die Reise kann beginnen. Das erste Mal ohne Eltern die Welt erkunden. Das erste Mal auf eigenen Füßen in die Ferne scheifen. … und zwar nicht nur in Gedanken, sondern mit Sack und Pack. Wie aufregend! Wie spannend! Ganz eigenständig und alleine in der weiten , aufregenden, spannenden Welt. Welche Abenteuer wohl auf einen warten? Welche Momente sich wohl auf der Reise ergeben? Welche Menschen einen begegnen mögen? Welche Gespräche man wohl führen mag? Welche Erinnerungen man sammelt?

amsterdam

Doch eine jede Reise bedarf auch ein wenig Planung. Vor allem, wenn es um die Nächte geht. Denn wo soll man denn nur schlafen und sich für den nächsten Tag ausruhen? Wo Kräfte tanken und nach einem ereignisreichen Tag zur Ruhe kommen? Günstiges Übernachten in Hostels sind eine hervorragende Alternative für jeden, der sich dazu entschließt mit Sack und Pack die Welt zu erkunden. Sie sind hervorragende Alternativen Gleichgesinnte Traveller, Reisende und Abenteurer zu treffen. Sie bieten nicht nur Unterkunft und Essen, sondern sind Versammlungsort von Menschen, die reisen und sich begegnen möchten.

Denn es ist Schulfreien-Zeit und was bietet sich mehr an, als die Zeit, in der man nicht die Schulbank drücken muss, mit freiem Geist und offenen Augen sich ins Abenteuer zu stürzen. Doch Reisen kostet. Wie alles auf der Welt. Hostels bieten aber die Lösung für jeden kleinen Budget Traveller. Vor allem in den größeren Städten gibt es ein üppiges Angebot an Hostels (bspw. in Berlin).
Ein bekannten Anbieter findest du unter aohostels.com/de/. Hier werden deutschlandweit – vornehmlich jedoch für die größeren Städte – günstige Hostels und Hotels angeboten. Einzel- und Doppelzimmer oder Mehrbettzimmer sind ebenfalls buchbar wie Express-Buchungen und Buchungen für Gruppen ab 10 Personen.

Wem Deutschland zu klein ist, der wird auch in den Niederlanden und Österreich fündig.

Die Hostels sind in zentraler Lage, so dass problemlos die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten der Stadt erkundet werden können.

Besorgte Eltern können sich ganz getrost auf die sichere, komfortable und gute Unterbringung ihrer langsam erwachsenwerdenden Sprössling verlassen. Denn AO Hostels checkt seine Hostel und Hotelangebote auf die gebotenen Serviceleistungen und die »Tauglichkeit« für Jugendliche.

Wie? Man möchte die Welt auch außerhalb Deutschlands erkunden? Kein Problem, Hostels findest du auf der ganzen Welt.
Ich empfehle dir eine Suche bei Google. »Hostel + Name des Ortes«.
Wenn es sich um eine halbwegs größere Stadt handelt, wirst du sicherlich fündig.

Viel Spaß!

PS: Nicht nur Jugendliche fühlen sich in Hostels wohl. Auch als Erwachsener kannst du dort gut übernachten, ganz ohne dem Charm einer Jugendherberge.

schulferien.eu
×