Ferien NRW 2017, 2018, 2019

Wann sind Ferien in NRW?

In Nordrhein-Westfalen gibt es allgemeine Winterferien, Osterferien, kurze Pfingstferien, Sommerferien, Herbstferien und Weihnachtsferien.
Die Termine der Ferien in NRW auf einen Blick:

Ferien 2017 Nordrhein-Westfalen

OsterferienMo, 10.04.2017 - Sa, 22.04.2017
PfingstferienDi, 06.06.2017
SommerferienMo, 17.07.2017 - Di, 29.08.2017
HerbstferienMo, 23.10.2017 - Sa, 04.11.2017
WeihnachtsferienMi, 27.12.2017 - Sa, 06.01.2018

Ferien 2018 Nordrhein-Westfalen

OsterferienMo, 26.03.2018 - Sa, 07.04.2018
PfingstferienDi, 22.05.2018 - Fr, 25.05.2018
SommerferienMo, 16.07.2018 - Di, 28.08.2018
HerbstferienMo, 15.10.2018 - Sa, 27.10.2018
WeihnachtsferienFr, 21.12.2018 - Fr, 04.01.2019


Ferienkalender für Nordrhein-Westfalen

Die Ferien in NRW verbringen

Wer nicht vor hat, große Fernreisen anzutreten, der kann in NRW auch direkt vor der Haustür die Ferien verbingen und die freie Zeit genießen.

Nordrhein-Westfalen, oder kurz NRW, grenzt an die deutschen Bundesländer Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie im Westen an die Nachbarstaaten Niederlande und Belgien.
In NRW leben rund 17,6 Millionen Einwohnern, damit ist Nordrhein-Westfalen das bevölkerungsreichste Bundesland.
NRW zählt 29 Großstädte von denen die Meisten im Ballungsraum Rhein-Ruhr im Zentrum des Landes liegen.
Es gibt also viel zu erleben, nicht nur in den Ferien!

Wer es ruhiger mag muss nur wenige Kilometer aus den großen Städten fahren und ist im grünen Teil Nordrhein-Westfalens. Hervorzuheben wären hier bspw. das Rheinische Schiefergebirge, die Eifel, das Bergische Land oder auch das Sauerland.
In ganz NRW gibt es Hotels, Campingplätze, Ferienhäuser- und wohungen, die entweder die erholsamen Ferien im Grünen oder den kulturell anspruchvollen Urlaub in einer der Städte ermöglichen.

Nordrhein-Westfalen ist sowohl als Urlaubsland für den Jahresurlaub geeignet als auch für den Kurztrip übers Wochenende oder für einen Tagesausflug.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in NRW

NRW ist flächenäßig das viertgrößte deutsche Bundesland und hat neben den großen Städten und der Metropolregion Rhein-Ruhr auch viel Grün und sogar Mittelgebierge zu bieten.

Top Sehenswürdigkeiten in NRW

Kölner Dom


Fotograf: AlterVista Quelle: Wikipedia

Der Kölner Dom gehört seit 1996 zum Weltkulturerbe der UNESCO und steht bei den Sehenswürdigkeiten in ganz Deutschland auf einem der Spitzenplätze.
Er ist die Kathedrale (Bischofskirche) des Erzbistums Köln und steht unter dem Patronat des Hl. Petrus.

Der Dom und die Schatzkammer können entweder selbständig erkunden werden, es besteht aber auch die Möglichkeit an Führungen teilzunehmen.
Auch eine Dombesteigung ist möglich.

Öffnungszeiten des Kölner Doms täglich:
6.00 Uhr-19.30 Uhr (November-April)
6.00 Uhr -21.00 Uhr (Mai-Oktober)
Besichtigung an Sonn- und Feiertagen 13 Uhr- 16.30 Uhr.

Adresse:
Kölner Dom
Margarethenkloster 5
50667 Köln
koelner-dom.de

Wuppertaler Schwebebahn

 

Die Schwebebahn in Wuppertal gehört mit Sicherheit zu den ausergewöhnlichsten öffentlichen Nachverkehrsmitteln Deutschlands.
Sie wurde am 1. März 1901 in Betrieb genommen und extistiert damit schon länger als die Stadt Wuppertal selbst. Wuppertal wurde erst 1929 gegründet.

Mehr Informationen über die Schwebenbahn finden Sie auf der Webseite der Stadt Wuppertal.

Auf Schimanskis Spuren

Die zweistündige, etwa drei Kilometer lange Tour durch Duisburg gilt als Ferienspaß für die ganze Familie und bietet Anekdoten aus alle Schimanski-Krimis.
So erfahren die Teilnehmer bspw. wo Horst Schimanski das erste mal „Scheiße“ gesagt hat oder sehen den Ort wo er seine erste Currywurst futterte.

Es werden auch spezielle Schimmi-Touren für Radfahrer angeboten.

Weitere Informationen: du-tours.de

Speziell für Kinder: „Sendung mit der Maus“-Museum

Wer kennt sie nicht, die Maus und den blauen Elefanten die seit über 40 Jahren die Kinder mit „Lach- und Sachgeschichten“ versorgen.
Dabei schafft man es bei der Sendung mit der Maus auch komplexe Inhalte verständlich zu machen. Abgerundet wird das Ganze mit unterhaltsamen, kindgerechten Geschichten.

In Köln gibt es ein Abenteuermuseum in dem Kinder und Jugendliche einige Themen aus der Sendung wiederfinden und selbst experimentieren könne.

Öffnungszeiten „Museum mit der Maus“
wochentags 9.00 Uhr-18.00 Uhr
Wochenende 10.00 Uhr -19.00 Uhr
Achtung: Außerhalb der Ferien in NRW ist das Museum montags geschlossen.

Adresse:
Odysseum Köln
Corintostraße 1
51103 Köln (Kalk)
Weitere Informationen: paradisi.de

Weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in NRW

Nordrhein-Westfalen bietet noch viele viele weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele unser Buchtipp:

WDR 2 – 50 Dinge. Das muss ein Nordrhein-Westfale getan haben

Einmal in ein Bergwerk einfahren, barfuß über den Präsidentenrasen der Villa Hammerschmidt laufen, eine Currywurst in Bochum essen oder nachsehen, ob es Bielefeld wirklich gibt. 50 Dinge, die ein Nordrhein-Westfale in seinem Leben getan haben muss! Die WDR 2 Hörer haben ihrem Sender mehr als 10.000 Vorschläge gemacht und am Ende eine einzigartige Rangliste gewählt. Dieses Buch enthält die amüsante und aufschlussreiche Hitparade samt praktischen Tipps und Anleitungen. Mit Sommer-Spezial: Zehn neue Dinge, die ein Nordrhein-Westfale im Sommer unbedingt erledigen muss.

Webtipps:
Online finden Sie weitere Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen, egal ob in den Ferien oder außerhalb:

  • NRW Live bietet Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Freizeittipps und Infos aus NRW. Freizeitparks, Freizeitbäder, Burgen & Schlösser, uvm.
  • NRW-Tourismus/ ist die Webseite des touristische Dachverbands für Nordrhein-Westfalen und bietet unzählige Ausflug- und Ferientipps für ganz NRW.

SchöneFerienTicket NRW

In Ferien mit Bus und Bahn durch NRW?
Egal ob in die Eifel zum Teutoburger Wald oder vom Niederrhein bis zum Siegerland.

Die SchöneFerienTickets NRW berechtigen eine Person zu beliebig häufigen Fahrten im gesamten Geltungsbereich des NRW-Tarifes in der 2. Klasse und sind nicht auf andere Personen übertragbar. Eine unentgeltliche Mitnahme weiterer Personen ist ausgeschlossen.

Zum Erwerb von SchöneFerienTickets NRW sind berechtigt:
– Personen ab 6 bis einschließlich 15 Jahren sowie
– Schüler bis einschließlich 20 Jahren.

Weitere Informationen und Bestellung des SchoneFerienTickets NRW: ots-nrw.de

Mit dem Fahrrad durch NRW

Wer viel sehen will, auf dem Weg aber nichts verpassen möchte greift am besten zum Rad.
In ganz Nordrhein-Westfalen gibt es gut ausgeschilderte Radwege. Warum also nicht die Ferien nutzen und bei einer Radtour NRW entdecken.

Auf nrw.de gibt es dafür einen speziellen Radtourplaner, mit dem Planer kann man sogar Unterkünfte und Pausen zum Essen oder an Sehenswürdigkeiten planen:
radroutenplaner.nrw.de

Geheimtipps für Radfarer gibt es bei nrw-tourismus.de.

Fahrrad durch NRW – Buchtipps:

Route der Industriekultur per Rad

Die „Route der Industriekultur“ erschließt das einzigartige industriekulturelle Erbe der Metropole Ruhr. Ein wesentliches Element des Erschließungssystems ist die gut 700 km lange „Route der Industriekultur per Rad“. Gerade das Fahrrad – im Verbund mit Bus und Bahn – ermöglicht die industrielle Kulturlandschaft des Reviers in all ihren Facetten zu erkunden. Entlang der Ruhr im Süden, auf Kanaluferwegen durch das Neue Emschertal oder auf den ehemaligen Gleisen der Erzbahn führen die Hauptwege „Emscher Park Radweg“ und „Rundkurs Ruhrgebiet“. Der neue „Ruhrtal Radweg“ ermöglicht darüber hinaus den direkten Anschluss an das Hochsauerland bis nach Winterberg.
Der vorliegende Radwanderführer bietet eine umfassende kartografische Darstellung der neu ausgeschilderten Hauptrouten und Verbindungswege. Er gibt einen umfassenden Überblick über die Standorte der „Route der Industriekultur“.

Der große Fahrrad-Tourenatlas Ruhrgebiet

Der Fahrrad-Tourenatlas ist der perfekte Führer für erlebnisreiche Entdecker-Touren durchs gesamte Ruhrgebiet. 30 Rundkurse zwischen 25 und 60 km Länge, die auch zu großen Tagestouren miteinander kombiniert werden können, zeigen die vielen Facetten unserer Heimat. Die Routen führen weitgehend abseits viel befahrener Straßen durch Grünzonen, entlang von Flüssen und Kanälen oder auf ehemaligen Bahntrassen zu vielen Highlights des Ruhrgebiets, die im Buch kompakt und fahrradtauglich dargestellt werden. Die Touren sind für Freizeitradler ebenso geeignet wie für diejenigen, die das Ruhrgebiet mit dem Fahrrad touristisch erkunden wollen.

Video: Ruhrtal Radweg

Der „RuhrtalRadweg“ verläuft entlang der Ruhr von der Quelle bei Winterberg bis zur Mündung in den Rhein bei Duisburg. Zu den zahlreichen Erlebnisstationen auf der 220 Kilometer langen Route gehören der mittelalterliche Stadtkern von Arnsberg, die Zeche Nachtigall in Witten sowie der Baldeneysee in Essen.

Fazit: Ferien in NRW

Nordrhein-Westfalen ist ein vielseitiges Bundesland und bietet Unmengen an Sehenswertem und Erlebnissen, so dass niemend traurig sein, wenn er die Ferien zu Hause verbringen muss.
Ganz im Gegenteil, in NRW dient auch als Reise- oder Ausflugsziel für Bewohner anderer Länder!
Schüler profitieren in den Ferien in NRW zudem vom SchöneFerienTicket.


Winterferien Nordrhein-Westfalen

Leider gibt es keine Winterferien

Osterferien Nordrhein-Westfalen

Offizielle Osterferien

Die offiziellen Ferientermine der Osterferien für Nordrhein-Westfalen, wie sie von der Kultusminsiterkonferenz festgelegt wurden:
Montag, 10.04.2017 - Samstag, 22.04.2017
Montag, 26.03.2018 - Samstag, 07.04.2018
Montag, 15.04.2019 - Samstag, 27.04.2019
Montag, 06.04.2020 - Samstag, 18.04.2020

Tatsächliche Osterferien

Sind wir doch ehrlich. Wochenenden und Feiertage zählen genauso zu den Ferien, wie die offiziellen Ferientage. Hier finden Sie eine Übersicht der tatsächlichen Ferienzeit inkl. der Wochenenden und Feiertage für die nächsten Jahre.

Zur optimalen Urlaubsplanung sehen sie zusätzlich die tatsächliche Anzahl der freien Tage und die benötigten Urlaubstage für diesen Zeitraum.

Osterferien Nordrhein-Westfalen 2017

FerienzeitraumSamstag, 08.04.2017 - Sonntag, 23.04.2017
Anzahl der Ferientage16
Benötigte Urlaubstage8
Feiertage während der Osterferien3 (Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag)

Osterferien Nordrhein-Westfalen 2018

FerienzeitraumSamstag, 24.03.2018 - Sonntag, 08.04.2018
Anzahl der Ferientage16
Benötigte Urlaubstage8
Feiertage während der Osterferien3 (Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag)

Pfingstferien Nordrhein-Westfalen

Offizielle Pfingstferien

Die offiziellen Ferientermine der Pfingstferien für Nordrhein-Westfalen, wie sie von der Kultusminsiterkonferenz festgelegt wurden:
Dienstag, 06.06.2017
Dienstag, 22.05.2018 - Freitag, 25.05.2018

Tatsächliche Pfingstferien

Sind wir doch ehrlich. Wochenenden und Feiertage zählen genauso zu den Ferien, wie die offiziellen Ferientage. Hier finden Sie eine Übersicht der tatsächlichen Ferienzeit inkl. der Wochenenden und Feiertage für die nächsten Jahre.

Zur optimalen Urlaubsplanung sehen sie zusätzlich die tatsächliche Anzahl der freien Tage und die benötigten Urlaubstage für diesen Zeitraum.

Pfingstferien Nordrhein-Westfalen 2017

FerienzeitraumSamstag, 03.06.2017 - Dienstag, 06.06.2017
Anzahl der Ferientage4
Benötigte Urlaubstage1
Feiertage während der Pfingstferien2 (Pfingstsonntag, Pfingstmontag)

Pfingstferien Nordrhein-Westfalen 2018

FerienzeitraumSamstag, 19.05.2018 - Sonntag, 27.05.2018
Anzahl der Ferientage9
Benötigte Urlaubstage4
Feiertage während der Pfingstferien2 (Pfingstsonntag, Pfingstmontag)

Sommerferien Nordrhein-Westfalen

Offizielle Sommerferien

Die offiziellen Ferientermine der Sommerferien für Nordrhein-Westfalen, wie sie von der Kultusminsiterkonferenz festgelegt wurden:
Montag, 17.07.2017 - Dienstag, 29.08.2017
Montag, 16.07.2018 - Dienstag, 28.08.2018
Montag, 15.07.2019 - Dienstag, 27.08.2019
Mittwoch, 29.07.2020 - Dienstag, 11.08.2020

Tatsächliche Sommerferien

Sind wir doch ehrlich. Wochenenden und Feiertage zählen genauso zu den Ferien, wie die offiziellen Ferientage. Hier finden Sie eine Übersicht der tatsächlichen Ferienzeit inkl. der Wochenenden und Feiertage für die nächsten Jahre.

Zur optimalen Urlaubsplanung sehen sie zusätzlich die tatsächliche Anzahl der freien Tage und die benötigten Urlaubstage für diesen Zeitraum.

Sommerferien Nordrhein-Westfalen 2017

FerienzeitraumSamstag, 15.07.2017 - Dienstag, 29.08.2017
Anzahl der Ferientage46
Benötigte Urlaubstage32

Sommerferien Nordrhein-Westfalen 2018

FerienzeitraumSamstag, 14.07.2018 - Dienstag, 28.08.2018
Anzahl der Ferientage46
Benötigte Urlaubstage32

Herbstferien Nordrhein-Westfalen

Offizielle Herbstferien

Die offiziellen Ferientermine der Herbstferien für Nordrhein-Westfalen, wie sie von der Kultusminsiterkonferenz festgelegt wurden:
Montag, 23.10.2017 - Samstag, 04.11.2017
Montag, 15.10.2018 - Samstag, 27.10.2018
Montag, 14.10.2019 - Samstag, 26.10.2019

Tatsächliche Herbstferien

Sind wir doch ehrlich. Wochenenden und Feiertage zählen genauso zu den Ferien, wie die offiziellen Ferientage. Hier finden Sie eine Übersicht der tatsächlichen Ferienzeit inkl. der Wochenenden und Feiertage für die nächsten Jahre.

Zur optimalen Urlaubsplanung sehen sie zusätzlich die tatsächliche Anzahl der freien Tage und die benötigten Urlaubstage für diesen Zeitraum.

Herbstferien Nordrhein-Westfalen 2017

FerienzeitraumSamstag, 21.10.2017 - Sonntag, 05.11.2017
Anzahl der Ferientage16
Benötigte Urlaubstage8
Feiertage während der Herbstferien2 (Reformationstag, Allerheiligen)

Herbstferien Nordrhein-Westfalen 2018

FerienzeitraumSamstag, 13.10.2018 - Sonntag, 28.10.2018
Anzahl der Ferientage16
Benötigte Urlaubstage10

Weihnachtsferien Nordrhein-Westfalen

Offizielle Weihnachtsferien

Die offiziellen Ferientermine der Weihnachtsferien für Nordrhein-Westfalen, wie sie von der Kultusminsiterkonferenz festgelegt wurden:
Mittwoch, 27.12.2017 - Samstag, 06.01.2018
Freitag, 21.12.2018 - Freitag, 04.01.2019
Montag, 23.12.2019 - Montag, 06.01.2020

Tatsächliche Weihnachtsferien

Sind wir doch ehrlich. Wochenenden und Feiertage zählen genauso zu den Ferien, wie die offiziellen Ferientage. Hier finden Sie eine Übersicht der tatsächlichen Ferienzeit inkl. der Wochenenden und Feiertage für die nächsten Jahre.

Zur optimalen Urlaubsplanung sehen sie zusätzlich die tatsächliche Anzahl der freien Tage und die benötigten Urlaubstage für diesen Zeitraum.

Weihnachtsferien Nordrhein-Westfalen 2017/2018

FerienzeitraumSamstag, 23.12.2017 - Sonntag, 07.01.2018
Anzahl der Ferientage16
Benötigte Urlaubstage7
Feiertage während der Weihnachtsferien5 (Heiliger Abend (Bankfeiertag), 1. Weihnachtsfeiertag, 2. Weihnachtsfeiertag, Silvester (Bankfeiertag), Neujahr)

Weihnachtsferien Nordrhein-Westfalen 2018/2019

FerienzeitraumFreitag, 21.12.2018 - Sonntag, 06.01.2019
Anzahl der Ferientage17
Benötigte Urlaubstage6
Feiertage während der Weihnachtsferien5 (Heiliger Abend (Bankfeiertag), 1. Weihnachtsfeiertag, 2. Weihnachtsfeiertag, Silvester (Bankfeiertag), Neujahr)

Quelle der Feriendaten ist die Kultusministerkonferenz.

schulferien.eu
×