Was kann man in den Sommerferien machen?

Langeweile im Sommer, während der Ferien, muss nicht sein! Hier bekommst du Tipps und Ideen für deine Ferienplanung und Ferienaktivitäten bei jedem Wetter.
Die Sommerferien sind nicht nur die längsten Ferien des Jahres, sondern es sind auch die Ferien in denen man am meisten machen kann.
Dabei spielt es keine Rolle ob du an der Küste, in den Bergen oder dazwischen auf dem flachen Land wohnst.
Der Sommer bietet für jeden etwas und es gibt eine fast unüberschaubare Zahl an Ferienaktivitäten zu dieser Jahreszeit – ganz egal, ob du in den Urlaub gehst oder zu Hause bleibst.
Während der Sommerferien wird es sicher nicht langweilig.

was-kann-man-in-den-sommerferien-machen-02

Als Ausgleich für den schulischen Stress ist es wichtig, dass du dich in den Ferien auch wirklich erholst – möglichst bei viel Bewegung und an der frischen Luft.

Deshalb solltest du mangels besserer Ideen nicht unbedingt deine Ferien vor dem Fernseher oder am Computer verbringen, sondern nach sinnvollen Ferienaktivitäten Ausschau halten.

Neben der Erholung eignen sich die Sommerferien aber auch bestens für einen Ferienjob.
Wenn du dich fragst wieso du einen Ferienjob machen sollst, klicke hier für 3 gute Gründen die für einen Ferienjob sprechen.
Tipps zur Bewerbung um einen Ferienjob bieten wir dir auf unsere Seite: Bewerbung um einen Ferienjob.

Aber wie gesagt, die Ferien dienen in erster Linie als Ausgleich und Erholung vom schulischen Stress.

Den Großteil der Sommerferien verbringen die meisten Schüler zu Hause.
Deshalb gilt:
Neben Familienurlauben, Ferienfreizeiten oder Jugendreisen nehmen sonstige Aktivitäten, die man zu Hause oder im näheren Umkreis unternehmen kann, zeitlich gesehen, den größten Raum ein.

Damit es dir nicht langweilig wird habe ich für dich über 100 Ideen gesammelt für Aktivitäten, die du in den Ferien machen kannst. Und zwar zu Hause oder im näheren Umkreis.
Sicherlich kannst du noch viele weitere Dinge tun, diese Liste dient also nur zur Ideenfindung und als Anhaltspunkt. Lasse deiner Kreativität freien lauf.

Noch ein Tipp an die Eltern

ferienaktivitaeten

Wenn du oder auch deine Kinder ab und zu mal unter Ideenlosigkeit leidet, dann schreibt doch einfach alles auf, was euch in Sachen Ferienaktivitäten einfällt.
Aus dieser Liste könnte ihr dann kleine Zettelchen machen.
Die Zettel steckt ihr in ein großes Einmach- oder Marmeladeglas.
Jedes mal, wenn es dann an einer Idee mangelt, was man den machen könnte, kann man daraus einen Zettel ziehen. Und das wird dann gemacht.

Wem die Methode mit dem Einmachglas zu spontan ist, der kann auch eine Art Adventskalender machen.
Hierbei gibt es für jeden Tag in den Ferien ein Türchen hinter der sich eine Aktion verbirgt.
Für dich als Mutter oder Vater hat diese Methode natürlich den Vorteil, dass du so besser planen kannst und ab und zu vielleicht auch einen größer Ausflug mit ins Programm passt.

Ganz nebenbei ist das Basteln des Kalenders oder das schreiben des Zettels auch schon eine Aktivität! 🙂

Über 100 Dinge, die man in den Sommerferien tun kann

Aktivitäten im Freien
Mit Freunden oder der Familie
Sportliche Ferienaktivitäten
Bei Regen
Aktivitäten alleine

Aktivitäten im Freien

  • Besuche einen Freizeitpark oder Erlebnispark (Hier geht es zum Freizeitparkführer*)
  • Nutze das Ferienprogramm der Städte, Gemeinden und von Vereinen
  • Besuche einen Zoo oder einen Tierpark
  • Arbeite im Garten
  • Mache eine Schifffahrt
  • Gehe ins Freibad oder an einen Badesee
  • Unternehme eine Radtour
  • Gehe wandern (und trage es in ein Tourenbuch* ein)
  • Zelte im Garten eines Freundes
  • Gehe in den Stadtpark
  • Lege dich ins Gras und beobachte die Wolken
  • Mache ein Lagerfeuer
  • Fotografiere deine Umgebung (Hier findest du viele Fototipps)
  • Gehe Klettern im Kletterwald oder im Hochseilgarten
  • Gehe zum Public Viewing
  • Fahre mit dem Tretboot oder mit einem Ruderboot
  • Machen eine Schlacht mit Wasserbomben
  • Gehe Minigolf spielen
  • Spiele Fußball
  • Spiele Frisbee*
  • Lerne eine neue Sportart
  • Geocaching! Suche einen Schatz
  • Spiele mit Seifenblasen
  • Schaue dir eine alte Burg oder ein Schloss an
  • Setze dich abends hin und schaue dir den Sonnenuntergang an
  • Verstecke einen Schatz im Wald
  • Klettere auf einen Baum
  • Gehe durch ein Maislabyrinth oder durch ein Labyrinth im Sonnenblumenfeld
  • Baue einen Hindernisparcours
  • Lerne das Laufen über eine Slackline
  • Mache Stockbrot (über dem Lagerfeuer)
  • Mache eine Nachtwanderung
  • Spiele Federball
  • Gehe Reiten
  • Lasse einen Drachen steigen
  • Schaue dir nachts die Sterne an und suche die Sternbilder
  • Beobachte Vögel und wilde Tiere mit einem Fernglas
  • Renne durch den Rasensprenger
  • Mache eine Schnitzeljagd
  • Baue ein Baumhaus
  • Baue einen Modellflieger, ein Boot oder ein Auto und lass es fliegen oder fahren
  • Sammle Blumen und presse sie
  • Mähe den Rasen
  • Lerne den Umgang mit dem Diabolo
  • Baue eine Sandburg
  • Baue einen Staudamm
  • Pflücke Kirschen vom Baum
  • Gehe auf den Spielplatz
  • Spiele Basketball
  • Besuche einen Ort an dem du noch nie warst (ist meistens gar nicht so weit weg).
  • Besuche eine Jahrmarkt / eine Kirmes
  • Veranstalte einen Grillabend
  • Pflanze etwas und beobachte es beim Wachstum (vielleicht auch mit Fotos dokumentieren!)
  • Mache einen langen Spaziergang (vielleicht in den Nachbarort und wieder zurück)
  • Spiele Tischtennis
  • Gehe Skaten

Mit Freunden oder der Familie

  • Besuche einen Freizeitpark oder Erlebnispark (Hier geht es zum Freizeitparkführer*)
  • Nutze das Ferienprogramm der Städte, Gemeinden und von Vereinen
  • Besuche einen Zoo oder einen Tierpark
  • Gehe ins Museum
  • Mache eine Schifffahrt
  • Gehe ins Freibad oder an einen Badesee
  • Unternehme eine Radtour
  • Gehe wandern (und trage es in ein Tourenbuch* ein)
  • Gehe ins Kino
  • Besuche eine Theatervorstellung
  • Backe einen Kuchen
  • Koche für deine Freunde
  • Zelte im Garten eines Freundes
  • Mache Musik
  • Gehe in den Stadtpark
  • Lege dich ins Gras und beobachte die Wolken
  • Veranstalte einen Spieleabend
  • Mache ein Lagerfeuer
  • Besuche einen Erste-Hilfe-Kurs
  • Fotografiere deine Umgebung
  • Stelle Eis selber her, für dich und deine Freunde
  • Gehe Klettern im Kletterwald oder im Hochseilgarten
  • Gehe zum Public Viewing
  • Fahre mit dem Tretboot oder mit einem Ruderboot
  • Mache einen Filmeabend
  • Machen eine Schlacht mit Wasserbomben
  • Gehe Minigolf spielen
  • Spiele Fußball
  • Spiele Frisbee*
  • Wenn du ein Instrument spielst, dann gebe doch ein Konzert für Familie und Freunde
  • Lerne eine neue Sportart
  • Geocaching! Suche einen Schatz
  • Designe deine eigenen Klamotten, bemale ein T-Shirt oder mache Batik
  • Fahre mit dem Zug irgendwo hin
  • Drehe einen eigenen kleinen Film
  • Koche selbst Marmelade ein
  • Setze dich abends hin und schaue dir den Sonnenuntergang an
  • Verstecke einen Schatz im Wald
  • Klettere auf einen Baum
  • Gehe durch ein Maislabyrinth oder durch ein Labyrinth im Sonnenblumenfeld
  • Baue einen Hindernisparcours
  • Lerne das Laufen über eine Slackline*
  • Gehe zum Bowling oder zum Kegeln
  • Backe Muffins
  • Mache Stockbrot (über dem Lagerfeuer)
  • Mache eine Nachtwanderung
  • Spiele Federball
  • Gehe Reiten
  • Lasse einen Drachen steigen
  • Gehe in den Zirkus
  • Schaue dir nachts die Sterne an und suche die Sternbilder
  • Arbeite im Garten
  • Gehe in den Stadtpark
  • Stelle Eis selber her, für dich und deine Familie
  • Schaue dir eine alte Burg oder ein Schloss an
  • Sortiere alte Klamotten und Spielsachen aus
  • Baue eine Seifenkiste
  • Nimm an einem Schwimmkurs teil oder machen den Schein für Rettungsschwimmer
  • Baue ein Vogelhaus
  • Baue ein Insektenhotel
  • Beobachte Vögel und wilde Tiere mit einem Fernglas
  • Erfinde ein neues Spiel
  • Renne durch den Rasensprenger
  • Mache eine Schnitzeljagd
  • Baue ein Baumhaus
  • Baue einen Modellflieger, ein Boot oder ein Auto und lass es fliegen oder fahren
  • Sammle Blumen und presse sie
  • Baue eine Sandburg
  • Lerne einen neuen Tanz
  • Sprich mit alten Leuten und lerne etwas über die Vergangenheit deines Wohnortes
  • Baue einen Staudamm
  • Pflücke Kirschen vom Baum
  • Gehe auf den Spielplatz
  • Setze dir ein neues, sportliches Ziel und trainiere dafür
  • Spiele Basketball
  • Mache mit deiner Familie einen Ausflug
  • Backe Pizza für deine Familie und deine Freunde
  • Besuche einen Ort an dem du noch nie warst (ist meistens gar nicht so weit weg).
  • Besuche eine Jahrmarkt / eine Kirmes
  • Veranstalte einen Grillabend
  • Mache deinen eigenen Eistee
  • Lerne ein neues Brettspiel (Schach, Dame, Backgammon…)
  • Räume dein Zimmer um, oder streiche es sogar neu!
  • Mache einen langen Spaziergang (vielleicht in den Nachbarort und wieder zurück)
  • Spiele Tischtennis
  • Spiele Fangen
  • Speile Verstecken
  • Gehe Skaten

Sportliche Ferienaktivitäten

  • Unternehme eine Radtour
  • Gehe wandern (und trage es in ein Tourenbuch* ein)
  • Gehe Klettern im Kletterwald oder im Hochseilgarten
  • Fahre mit dem Tretboot oder mit einem Ruderboot
  • Gehe Minigolf spielen
  • Spiele Fußball
  • Spiele Frisbee*
  • Klettere auf einen Baum
  • Baue einen Hindernisparcours
  • Lerne das Laufen über eine Slackline*
  • Gehe zum Bowling oder zum Kegeln
  • Lerne Jonglieren
  • Spiele Federball
  • Gehe Reiten
  • Lasse einen Drachen steigen
  • Gehe in den Zirkus
  • Nimm an einem Schwimmkurs teil oder machen den Schein für Rettungsschwimmer
  • Renne durch den Rasensprenger
  • Lerne den Umgang mit dem Diabolo
  • Lerne einen neuen Tanz
  • Setze dir ein neues, sportliches Ziel und trainiere dafür
  • Spiele Basketball
  • Mache einen langen Spaziergang (vielleicht in den Nachbarort und wieder zurück)
  • Spiele Tischtennis
  • Spiele Fangen
  • Gehe Skaten

Bei Regen

  • Gehe ins Museum
  • Gehe ins Kino (Im Sommer gibt es aber auch Open Air Kino!)
  • Besuche eine Theatervorstellung (Es gibt auch Freilichtbühnen!)
  • Lese ein Buch
  • Male ein Bild
  • Backe einen Kuchen
  • Koche für deine Freunde
  • Mache Musik
  • Schreibe einen Brief
  • Veranstalte einen Spieleabend
  • Besuche einen Erste-Hilfe-Kurs
  • Mache einen Filmeabend
  • Lerne ein neues Instrument
  • Designe deine eigenen Klamotten, bemale ein T-Shirt oder mache Batik
  • Fahre mit dem Zug irgendwo hin
  • Drehe einen eigenen kleinen Film
  • Koche selbst Marmelade ein
  • Schreibe eine Geschichte oder ein Gedicht
  • Sortiere alte Klamotten und Spielsachen aus
  • Backe Muffins
  • Lerne Jonglieren
  • Baue ein Vogelhaus
  • Baue ein Insektenhotel
  • Erfinde ein neues Spiel
  • Baue einen Modellflieger, ein Boot oder ein Auto und lass es fliegen oder fahren
  • Mähe den Rasen
  • Lerne einen neuen Tanz
  • Sprich mit alten Leuten und lerne etwas über die Vergangenheit deines Wohnortes
  • Backe Pizza für deine Familie und deine Freunde
  • Verschicke Postkarten von zu Hause an Freunde und Verwandte
  • Pflanze etwas und beobachte es beim Wachstum (vielleicht auch mit Fotos dokumentieren!)
  • Mache deinen eigenen Eistee
  • Übersetze einen englischen Song ins Deutsche
  • Lerne ein neues Brettspiel (Schach, Dame, Backgammon…)
  • Räume dein Zimmer um, oder streiche es sogar neu!

Aktivitäten alleine

  • Arbeite im Garten
  • Lese ein Buch
  • Male ein Bild
  • Backe einen Kuchen
  • Mache Musik
  • Lege dich ins Gras und beobachte die Wolken
  • Schreibe einen Brief
  • Fotografiere deine Umgebung
  • Stelle Eis selber her, für dich und deine Freunde
  • Lerne ein neues Instrument
  • Lerne eine neue Sportart
  • Geocaching! Suche einen Schatz
  • Designe deine eigenen Klamotten, bemale ein T-Shirt oder mache Batik
  • Tu deinem Papa einen Gefallen und wasche das Auto
  • Spiele mit Seifenblasen
  • Setze dich abends hin und schaue dir den Sonnenuntergang an
  • Schreibe eine Geschichte oder ein Gedicht
  • Klettere auf einen Baum
  • Gehe durch ein Maislabyrinth oder durch ein Labyrinth im Sonnenblumenfeld
  • Sortiere alte Klamotten und Spielsachen aus
  • Backe Muffins
  • Lerne Jonglieren
  • Gehe Reiten
  • Baue ein Vogelhaus
  • Baue ein Insektenhotel
  • Beobachte Vögel und wilde Tiere mit einem Fernglas
  • Baue einen Modellflieger, ein Boot oder ein Auto und lass es fliegen oder fahren
  • Sammle Blumen und presse sie
  • Lerne den Umgang mit dem Diabolo
  • Sprich mit alten Leuten und lerne etwas über die Vergangenheit deines Wohnortes
  • Pflücke Kirschen vom Baum
  • Setze dir ein neues, sportliches Ziel und trainiere dafür
  • Besuche einen Ort an dem du noch nie warst (ist meistens gar nicht so weit weg).
  • Verschicke Postkarten von zu Hause an Freunde und Verwandte
  • Pflanze etwas und beobachte es beim Wachstum (vielleicht auch mit Fotos dokumentieren!)
  • Mache deinen eigenen Eistee
  • Übersetze einen englischen Song ins Deutsche
  • Räume dein Zimmer um, oder streiche es sogar neu!
  • Überlege dir eine Überraschung für deine Eltern

Regionale Aktivitäten während der Sommerferien

Natürlich gibt es auch Ferienaktivitäten, die nur in bestimmten Regionen machbar sind.
Wenn du bspw. in den Bergen wohnst, dann bietet sich Klettern an.
Wohnst du an der Küste oder in der Nähe eines großen Sees, dann kannst du Kitesurfen, Windsurfen, SUP (Stand up Paddeln), Wellenreiten und vieles mehr machen.
Wohnst du in der Stadt bist du dafür schneller im Kino, im Museum oder im Theater.

Spezielle Ferien-Sparangebote

Viele Gemeinden, Städte, Landkreise und Bundesländer bieten in den Sommerferien spezielle Angebote für Schüler.
Mit solch einem Angebot kannst du oft verbilligt mit Bus und Bahn fahren und erhälst freien eintritt in verschiedene Einrichtungen.
Halte einfach die Augen auf nach:

  • Gästekarten
  • Ferienangebote für Bus und Bahn
  • Ferientickets

Betreuungsangebote für die Schulferien im Sommer

Viele Eltern sind erwerbstätig und können nicht immer während der kompletten Schulferien Urlaub nehmen.
Mit den schulpflichtigen Kindern wegzufahren oder diese zu Hause zu betreuen ist daher in vielen Familien nur in Teilen der jährlichen Schulferien möglich.
Betreute Ferienaktivitäten für zu Hause gebliebene werden daher vor allem in den Sommerferien im Rahmen der Ferienprogramme von den Städten und Gemeiden, teilweise auch von den örtlichen Vereinen angeboten.

Ab einem bestimmten Alter ist auch die Teilnahme an Ferienfreizeiten, Zeltlagern oder betreuten Jugendreisen eine gute Möglichkeit für die Ferienbetreuung von Schülern.

schulferien.eu
×